Tag-Archiv für 'kottbusser-tor'

Videoüberwachung in der U-Bahn – Kameras liefern unscharfes Bild

Quelle: http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/kameras-liefern-unscharfes-bild/

Seit zwei Jahren darf die Polizei auf BVG-Videos zugreifen. Der Sinn lässt sich nicht belegen, weil aussagekräftige Daten fehlen. Aber die Technik wird ausgebaut.

VON MARTIN SCHWARZBECK

Wer kennt dieses Reh?

Wer kennt dieses Reh? Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen Foto: AP

Die Videoüberwachung in Bussen und Bahnen bringt wenig. Die Kameras sind technisch veraltet. Und Auswirkungen auf die Kriminalitätsrate sind nicht zu erkennen. Das geht aus der Antwort von Innensenator Ehrhart Körting (SPD) auf eine kleine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Benedikt Lux hervor.
(mehr…)

, , , , , , , , , , ,

Springer-Presse hetzt gegen Yunus und Rigo

Quelle: http://de.indymedia.org/2009/10/262389.shtml
von brunnen183_bart

kottbusser tor
bigger

Die Springer-Presse, B.Z., Bild und Berliner Morgenpost, hetzt gegen Yunus und Rigo, die beiden sind wegen Mordversuchs angeklagt http://de.indymedia.org/2009/09/261655.shtml und gerade hat ihr Prozess begonnen. Ein blogeinrag von Anfang September auf http://directactionde.blogspot.com/2009/09/auto-abgefackelt.html wurde benutzt, um die Negativ-Schlagzeilen zu produzieren, Justizsenatorin Gisela von der Aue zur Bildzeitung: „Es ist empörend, dass solche Texte im Internet veröffentlicht werden.“

(mehr…)

, , , , , , , , , , , , , ,