Tag-Archiv für 'andrej-holm'

Berlin: NIMBY-Proteste in Kreuzberg und Mitte

Quelle: http://gentrificationblog.wordpress.com/2009/07/18/berlin-nimby-proteste-in-kreuzberg-und-mitte/

von Andrej Holm

NIMBY – Not In My Backyard – sind Formen von Protestbewegungen, die in der Regel im Eigeninteresse von Anwohner/innen und/oder Eigentümer/innen allgemeine städtische Nutzungen in ‘ihren’ Vierteln verhindern wollen. Oftmals werden solche NIMBY-Mobilisierungen von Haus- und Grundstückseigentümer/innen getragen, die im Bau einer Müllverbrennungsanlage, einer psychatrischen Einrichtung oder eines Obdachlosentreffpunkts nicht nur eine Verschlechterung der Lebensqualität sehen, sondern auch einen Wertverlust ihrer Grundstücke befürchten.

(mehr…)

, , , , , , ,

Berlin: „Niemand hat das Recht, in einer bestimmten Straße zu wohnen“

Quelle: http://gentrificationblog.wordpress.com/2009/07/02/berlin-niemand-hat-das-recht-in-einer-bestimmten-strase-zu-wohnen/

von Andrej Holm

Die taz berichtete in ihrer gestrigen Ausgabe von den Vermarktungsschwierigkeiten des umstrittenen Luxuswohnprojektes CarLoft in Kreuzberg: Carlofts werden ausgebremst. Bisher konnten nur zwei der 11 Lofts vermietet werden – vom Traum eines Direktverkaufs hatten sich die Investoren bereits vor etlichen Monaten verabschiedet.

(mehr…)

, , , , , ,

Kreuzberg: Ende der Nischen

Quelle: http://gentrificationblog.wordpress.com/2008/09/24/kreuzberg-ende-der-nischen/

von Andrej Holm

Gerade erst wurde eine Studie über die großflächigen Mietsteigerungen und kleinräumigen Aufwertungstendenzen in Kreuzberg veröffentlicht, nun drängt sich die Realität der Aufwertung ins Rampenlicht. Einer der letzten Nischen des preiswerten Wohnens in Kreuzberg droht die Zwangsversteigerung. Die Bewohner/innen der Reichenberger Straße 114 befürchten die Kündigung ihrer bisherigen Nutzungsverträge und eine Vertreibung aus dem Haus. Die Zwangsversteigerung findet am am 14.10.2008 um 9:00 Uhr im Saal I/144 in der Möckernstraße 130 statt.

Mehr informationen zum Hintergrund des Konfliktes:

(mehr…)

, , , , , , , , ,