Polizei kontrolliert Drogenszene am Kotti

Quelle: http://newsticker.welt.de/?module=dpa&id=22396888

Berlin (dpa/bb) – Die Polizei ist erneut gegen die Drogenszene am
Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg vorgegangen. Zivilbeamte
kontrollierten am Montag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr 36 Personen und
sprachen 30 Platzverweise aus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
Sechs Männer seien festgenommen worden. Bei den 17- bis 51-Jährigen
wurden jeweils geringe Mengen Heroin, Cannabis sowie Tabletten
gefunden und beschlagnahmt. Die Polizei hat in den zurückliegenden
Monaten ihren Kampf gegen die Rauschgiftkriminalität in der Gegend um
das Kottbusser Tor verstärkt.

, , , , , , , , , , , , ,

1 Antwort auf „Polizei kontrolliert Drogenszene am Kotti“


  1. 1 Administrator 05. Oktober 2009 um 20:39 Uhr

    From: bernd braun
    Message: … es wre toll wenn mensch die mglichkeit htte z.B. zum thema polizeikontrolle direkt etwas posten zu knnen, das denn auch direkt oben steht. heute sind mindestens 7 Zivis am kotti rumgeschlichen… laut mehreren menschen vom kotti wre es wnschens wert eine ehrfahrungsplattform zuschaffen, in der man seine aktuellen erfahrungen eingibt, bevor sie in vergessenheit geraten. diese plattform sollte fr ALLE menschen gleich einfach zu hndeln sein. sowie z.B. menschenfreundlich.blogsport.de eingeben, ich will was schreiben anclicen ( mglichst gross hervor gerufen), viele wrden gerne schreiben haben aber wenig bis keine internet erfahrung. falls mglich auf dieser seite, wrden sich einige leute finden lassen die dies anderen zeigen. es gibt ja viele internet mglichkeiten rund um den kotti. greetz bernd

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.